Anzeige

Balve/Garbeck. Der SGV Balve wandert am kommenden Sonntag, 26. Juli, um den Küntroper Berg. Treffpunkt und Start der Wanderung ist um 10 Uhr am Bahnhof in Garbeck. Von dort wandern die Teilnehmer zunächst um den Eberg zum Feldhausplatz, dann um den Küntroper Berg, passieren Höveringhausen, weiter geht es durch die Hönne-Auen vorbei am Kattenstein und durch den Pehrich zurück zum Ausgangspunkt. „Es handelt sich um eine sehr abwechslungsreiche Tour, mit schönen Aussichten. Zum Abschluss ist eine Einkehr im Haus Felsenruh geplant“, so Mario Cortina.

Die Wanderung ist leicht bis mittelschwer. Die Gesamt-Wanderstrecke beträgt, anders als im Wanderplan beschrieben, ca. 16 km, bei der ca. 380 Höhenmeter zu bewältigen sind. Die Verpflegung unterwegs erfolgt aus dem Rucksack. Bitte an wetterentsprechende Kleidung und gutes Schuhwerk denken. Wie auch bei den letzten Wanderungen wird gebeten, sich beim Wanderführer Johannes Schwartpaul unter Telefon 0171 898 9378 oder per WhatsApp anzumelden. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Anzeige

Anzeige