Altena. Auf einer Lenneterrasse kam es am Donnerstagabend zu einem Handgemenge unter alkoholisierten Gästen. Der Polizei wurde kurz vor 19 Uhr eine Schlägerei mit einer größeren Anzahl von Personen gemeldet. Tatsächlich waren zwei jeweils etwa fünf Personen starke Gäste-Gruppen beim Thema Fußball aneinander geraten. Eine 27-jährige und ein 25-Jähriger bekamen einen Schlag.

Eine Gruppe hatte sich beim Eintreffen der Polizei bereits entfernt. Die vier Verbliebenen bekamen einen Platzverweis. Die Polizei ermittelt wegen vorsätzlicher einfacher Körperverletzung.

Anzeige

Anzeige