Anzeige

Balve. Heiße Tage, heiße Bücher: Die Jagd auf die schönsten Sommerbücher in der Balver Bücherei ist eröffnet. Am kommenden Montag, 24. Juni, startet die Ausleihe der SLC-Bücher – sowohl der mehr als 70 Neuanschaffungen als auch des Gesamtbestandes. Denn nur, was nach dem Stichtag ausgeliehen ist, zählt für den Sommer-Lese-Club. Wie schon in den Vorjahren, ist auch 2024 die Teilnahme in vielen Varianten möglich – als Team von Schülerinnen und Schülern, als Vorlesefamilie, als Familienverbund, als Einzelkämpferin oder Einzelkämpfer. Mitmachen wird reichlich belohnt. Nicht nur durch den Erwerb sprachlicher Fähigkeiten und somit einem Noten-Booster – sondern auch handfest mit einem Wassereis für die erste Ausleihe, der Einladung zur Abschlussparty am Sorpesee und vielleicht sogar einem Lese-Oskar.

Anmeldungen sind auch in diesem Jahr ausschließlich online über balve.de möglich. Die Anmeldung ist bereits freigeschaltet, es kann sofort losgehen. Dann ist der nächste Schritt der Besuch der Balver Bücherei. Hier kann entweder das Papier-Logbuch oder ein Code für das Online-Logbuch abgeholt werden. Wichtig: Jedes Team-Mitglied muss sich einzeln anmelden, die Anmeldung muss von den Erziehungsberechtigten ausgefüllt werden. Für die Medienausleihe zählt alles aus dem Bestand außer Spiele, Zeitschriften und DVDs. Jedes Teammitglied muss mindestens ein Buch zum gemeinsamen Erfolg beitragen. Etwas Fleiß ist dafür nach dem Lesen gefragt: Die mindestens drei Medien müssen dann ins Online-Logbuch oder ins Papierbuch eingetragen werden. Das Papierbuch wird in der Bücherei gestempelt, online werden die Einträge durch die Mitarbeiter geprüft und abgehakt. Abgabeschluss für die Logbücher ist in diesem Jahr Freitag, 23. August.

Anzeige

Zu Schriftstellerinnen und Schriftstellern können die Teilnehmenden im SLC beim Schnupperkurs Schreiben von Beatrix Schulte werden. Die Coachin und Autorin gibt am Donnerstag, 1. August, einen kostenfreien Einführungskursus in das freie Schreiben, zu dem Kids von 9 bis 14 Jahren eingeladen sind. Der Workshop findet von 10 bis 13 Uhr statt, Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ein Highlight 2024 wird auch die Übernahme des Lesecafés durch den SLC an den letzten drei Dienstagen in den Ferien: Es wird über das Waffel-Topping der Woche abgestimmt, es gibt eine Logbuch-Verschönerungsaktion, eine Büchervorstellungs-Runde und – Achtung – eine ehrenamtliche Abfrage, für die dann gestempelt wird (wie ganz früher). Das allerdings dann nur an diesen letzten drei Dienstagen in den Ferien.

Die Abschlussparty am Sorpesee ist gedacht für alle erfolgreichen Teilnehmenden und steigt am Mittwoch, 28. August, von 16 bis 18 Uhr im Woohoo am Sorpesee. Alle können im Niedrigseilgarten klettern (ab 8 Jahren), mit dem Büchereiteam basteln und sich mit Softdrink und Snack versorgen. Auch die feierliche Verleihung der Lese-Oskars findet in diesem Rahmen statt. Möglich macht die Sause die Unterstützung der Sparkasse, die die Leseförderung in Balve wieder großzügig unterstützt.

Anzeige

Anzeige