Balve. (R.E.) Auf dem 189. Kalenderblatt des Balver Heimatkalenders 2020 ist der Gänsekönig Freddy Daake (rechts) zu sehen. In diesem Jahr wird es keinen Gänsekönig geben. Stattdessen haben die jungen Leute aus Beckum am eigentlichen Schützenfest-Montag der Schützenbruderschaft St. Hubertus ihren ersten Corona-Schützenkönig ausgeschossen. Am Ende eines spannenden Vogelschießens stand er mit Lukas Busche fest. Heute haben sich die jungen Beckumer aber dann doch dazu entschlossen, ihren Gänsekönig zu ermitteln. Mit dem 5. Hieb auf die Gummiganz war Carl Prinz von Croy der neue Gänsekönig.

Anzeige