Anzeige

Werdohl. Im Rahmen eines Familienstreits kam es heute, gegen 15 Uhr, zu einem Polizeieinsatz in einem Wohnhaus „In der Hartmecke“. Ein 27-jähriger Mann soll dort seine Frau geschlagen und mit einem Messer bedroht haben.

Polizeibeamte konnten den Tatverdächtigen überwältigen und in Gewahrsam nehmen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und Bedrohung.

Anzeige


Die Ermittlungen dauern an.

Anzeige