Anzeige


Beckum. (R.E.) Der Spiel und Sportverein Beckum lädt am Donnerstag (Christi Himmelfahrt/30. Mai) zu seinem traditionellen Sportfest ein. Da die Sportfeste in Beckum auch immer Dorffeste sind, rechnet der Vorstand des Fußballclubs auch heuer mit dem Besuch von zahlreichen Bürgern. Auch, um sich mit ihnen über das aktuelle Geschehen innerhalb des Sportvereins zu unterhalten, der nicht nur im kommenden Jahr ein neues Sportheim bauen wird, sondern auch sein 100-jähriges Bestehen feiert.

Kampf um Beckumer Dorfpokal
Das Sportfest auf dem Sportplatz „Zur Hinsel“ startet am Donnerstag um 11 Uhr mit einem D-Jugend-Kleinfeld- und Menschen-Kickerturnier. Um ca. 14 Uhr geht es weiter mit dem Beckumer Dorfpokal. Anschließend gemütlicher Abend mit kühlen Getränken und Musik im Festzelt.

Anzeige

Das Sportfest findet am Samstag, 1. Juni, um 11 Uhr, mit einem zweiten Kleinfeld- und Menschen-Kickerturnier seine Fortsetzung. Anschließend spielen um 15 Uhr die Alten Herren der SG Beckum/Hövel/Mellen gegen VfL Platte-Heide. Auch am Samstag endet das Sportfest in gemütlicher Runde mit Barbetrieb und Musik.

Feierlich umrahmt wird das Sportfest vom Musikverein Beckum. Neben einer Tombola für alle erwartet die Junioren ein Menschen-Kicker, eine XXL-Fußball-Dartscheibe und eine XXL-Torwand.

Anzeige

Ein Schmankerl hält die Alte-Herren-Abteilung des SuS Beckum für ihre passiven Mitgliedern bereit. Am Samstag sind die Altvorderen  eingeladen, bei Freibier und Gratis-Bratwurst über alte Zeiten und den Neubau des neuen Sportheimes zu plaudern.

„Für einen Imbissstand, kühle Getränke, Kaffee und Kuchen wird bestens gesorgt sein. Auch die Vatertags-Wanderer sind herzlich willkommen“, rührt der 2. Vorsitzende Claudius Spelsberg schon heute die Werbetrommel und verspricht ein tolles zweitägiges Sportfest mit einem attraktiven Rahmenprogramm.

Anzeige