Anzeige


Sundern. Eine 43-jährige Rennradfahrerin zog sich bei einem Sturz am Mittwoch auf der Stemeler Straße schwere Verletzungen zu. Um 15.10 Uhr fuhr die Frau aus Hamm auf der Landstraße in Richtung Hachen. Ohne den zugehörigen Radweg zu nutzen, querte die Frau die regennassen Bahngleise. Hierbei stürzte sie. Mit schweren Verletzungen wurde sie durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Anzeige