Anzeige


Menden. Nach Schussgeräuschen rückte die Polizei am Freitag kurz nach 17 Uhr zur Walramstraße aus. Autofahrer beobachteten im Vorbeifahren die Rangelei dreier schwarz gekleideter Männer. Einer sei verletzt gewesen.

Ein Mann habe dem anderen Herrn den Kopf in den Flusslauf der Hönne gedrückt. Dann seien alle Männer in unterschiedliche Richtungen geflüchtet. Eine Nahbereichsfahndung der Polizei verlief ohne Erfolg.

Anzeige

Anzeige