Arnsberg. Eine 51-jährige Frau aus Arnsberg verunglückte am Montag um 16.55 Uhr auf der Kleinbahnstraße mit ihrem E-Bike. Die Fahrradfahrerin fuhr mit aufgesetztem Helm von der Marktstraße kommend in Richtung Bahnhof.

Nach Zeugenangaben stürzte die Frau auf den Spurrillen der querenden Bahngleise. Bei dem Sturz wurde sie schwer verletzt. Durch den Rettungsdienst wurde sie in ein Krankenhaus gebracht.

Anzeige

 

Anzeige