Anzeige

Lüdenscheid. Ein bislang unbekannter Täter betrat am Freitag, 22.45 Uhr, die Tankstelle an der Altenaer Straße, Ecke Bahnhofsallee. Der Maskierte forderte unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld. Nachdem er es vom Angestellten erhalten hatte, flüchtete er zu Fuß in unbekannte Richtung.

Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen bislang ergebnislos. Das Opfer blieb unverletzt. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Männlich, 190-195 cm groß, akzentfreies Deutsch, maskiert, dunkle Jacke mit Fellkragen, schwarze Jogginghose, rote Basecap, schwarze Sporttasche mit roten Streifen.

Anzeige

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lüdenscheid entgegen (9099-0).

Anzeige