Anzeige

Balve/Neuenrade/Märkischer Kreis. VORABINFORMATION UNWETTER
vor SCHWEREM GEWITTER für Märkischer Kreis gültig von: Dienstag, 21.05.2024 14 Uhr voraussichtlich bis: Mittwoch, 22.05.2024 2 Uhr ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Montag, 20.05.2024 23.53 Uhr.

Ab dem frühen Dienstagnachmittag und bis in die Nacht zum Mittwoch  hinein sind schwere Gewitter möglich, die im Verlauf gebietsweise auch zu einem größeren Niederschlagskomplex zusammenwachsen können.
Dabei sind kleinkörniger Hagel und Sturmböen um 75 km/h (8 bis 9 Bft) möglich. Die Hauptgefahr besteht jedoch durch lokal heftigen Starkregen mit Mengen bis 40 l/qm in kurzer Zeit, vereinzelt auch  darüber. Innerhalb weniger Stunden können kleinräumig zwischen 40 und 60 l/qm, vereinzelt bis 80 l/qm zusammenkommen.

Anzeige

Es besteht die Gefahr von Überschwemmungen, Erdrutschen sowie vollgelaufenen Kellern und Unterführungen. Allgemein besteht bei Gewittern die Gefahr von Blitzschlag.

Dies ist ein Hinweis auf eine Wetterlage mit hohem  Unwetterpotenzial. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Regen Schutzmaßnahmen ermöglichen.

Anzeige

Hilfestellung unter: www.dwd.de/handlungsempfehlungen/vorabinformation

Gewitter mit den genannten Begleiterscheinungen treten typischerweise sehr lokal auf und treffen mit voller Intensität meist nur wenige Orte. Genauere Angaben zu Ort, Gebiet und Zeitpunkt des Ereignisses können erst mit der Ausgabe der amtlichen Warnungen erfolgen. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit.

Detaillierte Warninformationen erhalten Sie unter https://www.dwd.de/warnungen.

Anzeige