Anzeige

Langenholthausen. (R.E.) Das ist schon eine Überraschung. Gemeint ist das Zeltlager der Katholischen Landjugend-Bewegung Langenholthausen, das in diesem Jahr nicht auf Anhieb ausgebucht ist. Nach Angabe von Lena Bartsch sind nach dem gestrigen Anmeldetag noch einige Plätze frei. Das Zeltlager findet vom 15. bis 22. August unter dem Motto ,,CSI: LA – Genau mein Fall“ in Ossendorf statt.

Wer doch noch mit ins Zeltlager reisen möchte, der kann sein Anmeldeformular, das aus dem Internet (Homepage KLJB) geladen werden kann, bei Lena Bartsch, Uferstraße 2, in Langenholthausen abgegeben werden.

Anzeige

Auto-Waschaktion
Bevor es ins Zeltlager nach Ossendorf geht, steht die traditionelle „AutoWaschaktion“ auf dem Programm der jungen Leute, und zwar am Samstag, 15. Juni. Zwischen 11 und 15 Uhr besteht die Möglichkeit, auf dem Kirchplatz in Langenholthausen Autos von innen und außen reinigen zu lassen. Der erzielte Gewinn fließt in weitere KLJB-Veranstaltungen sowie die dafür benötigten Materialien. Abgerundet wird die Aktion mit Grillwürstchen und kalten Getränken.

Anzeige