Werdohl. Bei einem Streit hat am Samstag ein 22-Jähriger einem 24-Jährigen (Werdohl) ein Stück vom Ohr abgebissen. Die beiden gerieten bei einer privaten Feier in Pungelscheid aneinander. Der 22-Jährige (Werdohl) stritt gegen 2 Uhr nachts mit zwei Frauen.

Der 24-jährige Werdohler drückte den angetrunkenen jüngeren Mann an die Seite und bekam dafür einen Schlag. Bei der anschließenden Rangelei biss der 22-Jährige seinem Kontrahenten ins Ohr. Der Geschädigte begab sich in ambulante Behandlung im Krankenhaus und erstattete noch in der Nacht Anzeige wegen Körperverletzung.

Anzeige

Anzeige