Garbeck. Die Kolpingsfamilie Garbeck startet nach der Corana-Pause im Juli ihr Programm mit einem Besuch im Kreishaus in Lüdenscheid. Am Donnerstag, 16. Juli, werden die Teilnehmer von Landrat Thomas Gemke empfangen. Er wird über seine Aufgaben und die der Kreisverwaltung insgesamt informieren.

Die Teilnehmer treffen sich um 14 Uhr an der Garbecker Kirche zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich bei Willi Schmoll, Telefon 02375/20068.

Anzeige

Anzeige