Balve. (R.E.) Mit großer Freude teilt Stadtmarketing-Gschäftsführerin Stephanie Kißmer mit, dass am Freitagmorgen mit dem Kauf eines 25-Euro-Gutscheins die 1.000.000-Euro-Marke geknackt wurde. „Das heißt: Eine Million Euro an Kaufkraft sind durch den Erwerb der Balver Gutscheine in Balve geblieben“, strahlt die Stadtmarketing-Geschäftsführerin.

 

Anzeige