Balve. (R.E.) Die 2. Mannschaft der SG Balve/Garbeck besiegte am heutigen Abend auf dem „Krumpaul“ in Balve die Reservisten des TuS Hachen glatt mit 5:0. Zur Halbzeit weckte Trainer Nico Lategano (BILD) seine Schützlinge durch eine deutliche Ansage auf. Zudem nahm er eine taktische Umstellung vor, die sich sehr schnell positiv auswirken sollte.

In den ersten 45 Minuten gingen die Gastgeber zwar durch ein Tor von Marvin Höft in Führung, überzeugen konnten sie jedoch nicht. Das sah im zweiten Durchgang anders aus. Mehr und mehr übernahm die SG Balve/Garbeck II die Regie und baute nach dem Seitenwechsel durch die beiden Treffer von Mert Can Sahin ihre Führung auf 3:0 aus.

Anzeige

Gegen die müde gewordenen Gäste schraubten die Brüder Özkan und Emre Cetin das Ergebnis in der Endphase der Partie auf 5:0. Ihr nächstes Testspiel bestreiten die Hönnestädter am 16. August in Altena gegen die zweite Mannschaft des VfB.

Anzeige