Neuenrade. Das Vorbereitungsteam der Katholischen und Evangelischen Kirche in Neuenrade lädt wieder zum Abendgebet nach Taize ein, und zwar am Mittwoch, 30. September, um 20 Uhr, in die Katholische Kirche St. Mariä Heimsuchung. „Ja, er wird anders sein, als wir es bisher gewohnt waren. Wir haben die Herausforderung der Corona-Bestimmungen angenommen und sie im Geiste von Taizé umgesetzt“, so das Taizé-Vorbereitungsteam.

Anders als bisher üblich wird um vorherige Anmeldung im Pfarrbüro unter Telefon 02392-80643-10 gebeten. Ansonsten gelten weiterhin die aktuellen Corona-Bestimmungen. Öffnungszeiten Katholische Kirche: Montag 9 bis 11 Uhr, Dienstag 14 bis 16 Uhr, Donnerstag 9 bis 11 Uhr und 14 bis 18 Uhr. Im Oktober findet das Ökumenische Neuenrader Abendgebet nach Taizé am Mittwoch, 28. Oktober, um 20 Uhr in der Evangelischen Kirche statt.

Anzeige

Anzeige