Balve. (R.E.) Lange mussten die Balver und ihre Gäste warten, aber jetzt ist er fertig. Gemeint ist der neue Fuß- und Radweg entlang der Hönne, der vom Mühlenweg bis zum Hohlen Stein führt. Hier stößt er auf den bereits vorhandenen Weg, den die Fahrradfahrer und Fußgänger schon jetzt nutzen, um zur Höhle und in die Wocklumer Allee zu gelangen.

Die offizielle Eröffnung des bundesstraßen-begleitenden Rad- und Fußweges erfolgt am heutigen Freitagmorgen um 10 Uhr durch Bürgermeister Hubertus Mühling, wahrscheinlich an der neuen Brücke, die die ausgetrocknete Hönne quert. Zur Freigabe des Rad- und Fußweges durch das Stadtoberhaupt sind Jung und Alt herzlich willkommen. Getroffen wird sich hinter dem Lidl-Markt.

Anzeige

Anzeige