Anzeige


Von Richard Elmerhaus

Volkringhausen. Die Schützenbruderschaft St. Hubertus Volkringhausen hat einen neuen König. Mit dem 137. Schuss löste Torben Reuß, amtierender Jungschützenkönig, Heiko Wortmann ab.

Anzeige


Zu seiner Königin erkor sich der neue Regent seine Freundin Evelina Neuhaus aus Mellen. Nach dem Volltreffer wollte die Schar der Gratulanten, die sich unter der Vogelstange eingefunden hatten, keine Ende nehmen.

Erst nachdem alle Torben und Evelina Neuhaus die Hände geschüttelt hatten, hielten sie unter den Klängen des Musikzuges Heggen Einzug in die Schützenhalle.

Anzeige


Anzeige