Anzeige

Von Richard Elmerhaus

Balve. Alle, die sich auf das „Weiße Picknick“ im Schatten der Luisenhütte gefreut haben, werden mächtig enttäuscht sein. Denn die Stadtverwaltung Balve, Veranstalter dieses Events, hat die Reißleine gezogen. Sie befürchtet schlechtes Wetter am morgigen Donnerstagabend in Balve.

Anzeige


In der städtischen Pressemeldung, die uns soeben erreicht hat, heißt es: „Leider muss das für Donnerstag, 21. Juni, geplante „Weiße Picknick“ auf dem Museumsgelände auf Grund der schlechten Wetterprognose abgesagt werden. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben“.

Anzeige