Anzeige

Meschede. Die Polizei sucht ein beschädigtes Auto und bittet deshalb um Hinweise. Der Fall: Am 12. Oktober um 7.20 Uhr beschädigte eine Autofahrerin beim Ausparken einen geparkten Pkw. Der Unfallort war der Krankenhausparkplatz am Schederweg. Ohne sich um die Schaden zu kümmern, fuhr die 69-jährige Frau weiter.

Erst am Samstag meldete die Frau den Unfall auf der Polizeiwache. Angaben zu dem beschädigten Auto konnte die Dame nicht machen. Vermutlich ist dieser an der vorderen Stoßstange beschädigt. Der geschädigte Halter ist der Polizei bislang nicht bekannt.

Anzeige

Das Verkehrskommissariat in Meschede fragt: Wer kann Angaben zu dem unbekannten, beschädigten Auto machen? Welches Auto wurde auf dem Krankenhausparkplatz am letzten Freitag beschädigt? Hinweise nimmt die Polizei in Meschede unter 0291 – 90 200 entgegen.

Anzeige