Anzeige

Balve. (R.E.) Ein Lkw-Fahrer aus Slowenien verursachte am Freitag, 21. Juni, um 13.30 Uhr, im Dechant-Amecke-Weg in Balve einen Unfall. Da er sich ohne Schadensregulierung aus dem Staub gemacht hat, sucht die Polizei jetzt Zeugen, die Angaben zum Verkehrsunfall machen können.

Der Fahrer des slowenischen Sattelzuges beabsichtigte, rückwärts aus dem Dechant-Amecke-Weg auf die Sauerlandstraße zu fahren. Hierbei kollidierte der Auflieger mit einem Verkehrszeichen, welches in Richtung Sauerlandstraße umgeknickt wurde. Durch die Kollision wurde die Plane des Aufliegers im vorderen rechten Bereich beschädigt.

Anzeige


Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Örtlichkeit ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Durch einen Zeugen konnte das Kennzeichen der slowenischen Sattelzugmaschine abgelesen werden. Die Ermittlungen hierzu dauern derzeit noch an.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Menden unter der Rufnummer 02373-9099-7121 zu melden.

Anzeige

Anzeige