Anzeige

Neuenrade/Balve. (R.E.) Noch immer ist die Feuerwehr Neuenrade damit befasst, das Feuer in der Firma Tyrolit zu bekämpfen. Einsatzleiter Karsten Runte hat Verstärkung angefordert. Sowohl die Feuerwehren aus Werdohl, Plettenberg, Menden als auch aus Garbeck. Die Garbecker halten sich nach Angabe von Stadtbrandinspektor Oliver Prior im Bereitstellungsraum bei Arens & Hilgert auf. Aktuell warten die 22 Kameraden aus Garbeck unter Leitung von Brandoberinspektor Christopher Biehs auf ihren Einsatzbefehl.

Als das Feuer in der Firma Tyrolit ausgebrochen war, befand sich das Ehepaar Benedikt und Sandra Koch aus Balve auf dem Weg nach Werdohl, als es die starke Rauchentwicklung von der Straße aus sahen. Die Hönnestädter informierten sofort die Feuerwehr, wie der SV als erste Zeitung berichtete.

Anzeige

Anzeige