Balve/Iserlohn. Der Polizeiberuf ist ein gefragter Beruf. Das haben jüngst veröffentlichte Zahlen eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Dass das so ist, liegt mitunter an den Personalwerbern in den Polizeibehörden, die tagein tagaus vollumfänglich über das Berufsbild und die Ausbildung informieren. Zum Beispiel in Rahmen von Informationsabenden.

Zwei Informationsrunden

Am 3. und 31. Mai 2018 finden zwei solcher Abende statt. Die Inforunde richtet sich an alle potenziellen Bewerberinnen und Bewerber für den Polizeiberuf. Die Personalwerber geben umfassende Informationen über die Bewerbungsvoraussetzungen, den Ablauf des Auswahlverfahrens und vermitteln einen Einblick über das spätere Berufsbild.

Anzeige

Auf Grund der begrenzten Plätze ist eine E-Mail-Anmeldung an personalwerbung.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de erforderlich. Der Eingang der Anmeldung wird per Mail mit weiteren Infos und Hinweisen zum Veranstaltungsort und Treffpunkt bestätigt.

Veranstaltungsort ist das Kreishaus Iserlohn, Friedrichstraße 70, 58636 Iserlohn. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 16 Uhr und dauern etwa zwei Stunden.

Anzeige

Mehr Infos auf genau-mein-fall.de