Märkischer Kreis. (pmk) Die Zahl der Corona-Infektionen im Märkischen Kreis ist weiterhin rückläufig. Aktuell sind 29 Personen am Corona-Virus erkrankt, so das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises. Zudem stehen 79 Kontaktpersonen unter Quarantäne. In Altena, Halver, Herscheid, Kierspe, Neuenrade, Plettenberg und Werdohl meldet das Kreisgesundheitsamt derzeit keine Corona-Erkrankungen.

Am Mittwoch haben die Gesundheitsdienste 23 Abstriche genommen, davon 13 bei Hausbesuchen und 10 im Drive-In Iserlohn. Seit Ausbruch der Pandemie zählt der Märkische Kreis insgesamt 597 Infizierte. 539 Personen gelten mittlerweile als gesundet. 131 Corona-Patienten wurden oder werden stationär behandelt. Im Zusammenhang mit dem Corona-Virus wurden 29 Todesfälle gezählt.
Die Zahlen für die Städte und Gemeinden:
• Altena: 0 Infizierte, 9 Gesunde und 4 Kontaktpersonen und 1 Toter
• Balve: 2 Infizierte, 7 Gesunde und 1 Kontaktpersonen
• Halver: 0 Infizierte, 31 Gesunde, 1 Kontaktperson und 3 Tote
• Hemer: 1 Infizierte, 53 Gesunde und 8 Kontaktperson und 1 Toter
• Herscheid: 0 Infizierte, 6 Gesunde und 3 Kontaktperson
• Iserlohn: 9 Infizierte, 111 Gesunde, 20 Kontaktpersonen und 5 Tote
• Kierspe: 0 Infizierte, 15 Gesunde, 6 Kontaktpersonen und 1 Toter
• Lüdenscheid: 3 Infizierte, 89 Gesunde, 7 Kontaktpersonen und 3 Tote
• Meinerzhagen: 3 Infizierte, 31 Gesunde, 4 Kontaktpersonen und 4 Tote
• Menden: 9 Infizierte, 102 Gesunde, 16 Kontaktpersonen und 8 Tote
• Nachrodt-Wiblingwerde: 1 Infizierte, 0 Gesunde, 1 Kontaktperson
• Neuenrade: 0 Infizierte, 13 Gesunde und 0 Kontaktperson
• Plettenberg: 0 Infizierte, 51 Gesunde, 1 Kontaktperson und 3 Tote
• Schalksmühle: 1 Infizierte, 8 Gesunde und 6 Kontaktpersonen
• Werdohl: 0 Infizierte, 13 Gesunde und 1 Kontaktperson.
Alle Informationen rund um Corona hat der Märkische Kreis auf seiner Internet-Seite übersichtlich gebündelt: https://www.maerkischer-kreis.de/corona/index.php.

Anzeige

Anzeige