Balve/Hemer. (R.E.) Nachdem sein Vater Dr. Volker Flörke fast 40 Jahre als Tierarzt in Balve praktizierte, eröffnete heute Sohn Moritz seine Kleintierpraxis in Hemer, Hönnetalstraße 9, und zwar mit sehr viel Arbeit. Der Start in die Selbstständigkeit hätte besser nicht sein können. Ständig standen, bedingt durch die Corona-Pandemie, Kinder und Erwachsene vor der Eingangstür und warteten darauf, dass ihre Lieblinge, wie beispielsweise Kaninchen oder auch Hunde, von Tierarzt Dr. Moritz Flörke und Praxisteam behandelt wurden.

Bedingt durch den starken Andrang der Kleintierbesitzer kam die eigentliche Eröffnungsfeier etwas zu kurz. Nicht einmal in der Mittagszeit legten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Dr. Moritz Flörke eine Pause ein. Einmal machte er eine Ausnahme und erklärte sichtlich zufrieden, dass er sich mit Jutta Salmen eine erfahrene, anerkannte und bestens bekannte Tierärztin an seine Seite holt. „Heute hilft die Kollegin zwar auch schon aus, aber ich werde sie fest einstellen“, ließ der Balver uns in Hemer wissen und fügte ergänzend hinzu, dass er mit einem 6-köpfigen Praxis-Team an den Start gegangen ist.

Anzeige

Wer mehr über die neue Kleintierpraxis in Hemer und deren Arbeit wissen möchte, hier die Adresse: Kleintierpraxis Dr. Moritz Flörke, Hönnetalstraße 9, in Hemer. Telefon: 02372 – 3311. www.kleintierpraxis-floerke.de

Anzeige