Anzeige

Menden. Ein 34-jähriger Iserlohner befuhr heute Morgen gegen 5.45 Uhr mit seinem Pkw den Bräukerweg aus Richtung Sümmern in Richtung Innenstadt Menden. An der Kreuzung Bräukerweg/Holzener Str./Hermann-Löns-Str. bog er nach links in die Holzener Straße ab.

Hierbei missachtete er den Vorrang eines 54-jährigen Mendeners, der den Bräukerweg in entgegengesetzter Richtung mit seinem Leichtkraftrad befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der Zweiradfahrer schwer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Anzeige


Anzeige