Neheim. Bei einem Verkehrsunfall ist ein Biker schwer verletzt worden. Der 50-Jährige befuhr die L 682 in Richtung Holzen, als er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und stürzte. Der Fröndenberger verletzte sich schwer und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Straße war für die Zeit der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Das Motorrad musste abgeschleppt werden.

Anzeige