Balve. (R.E.) Obwohl er oder sie einen Schaden in Höhe von 3.000 Euro bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße anrichtete, machte sich der Verursacher oder die Verursacherin aus dem Staub. Jetzt bitte die Polizei um Zeugenhinweise.

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer streifte am Freitag, 27. November, um 9 Uhr, in Balve, Höhe Hauptstraße 9, im Vorbeifahren einen rechts neben der Fahrbahn abgestellten Pkw und entfernte sich von der Unfallörtlichkeit, ohne schadensregulierende Maßnahmen einzuleiten. Es entstand ein Schaden von 3.000 Euro. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat Menden unter der Rufnummer 02373-9099-7121 zu melden.

Anzeige

Anzeige