Anzeige


Garbeck. Die SG Balve/Garbeck lädt heute Abend ab 19.30 Uhr zum Rock-Club ein. DJ Oliver Schubert soll die Besucher auch diesmal in der Garbecker Schützenhalle mit den besten Rock- und Wave-Hits, mit Indie-Klassikern und Punk-Platten sowie neueren Hits unterhalten. Zwei CD-Spieler und ein Computer gehören zu seiner Grundausstattung. Aus rund 2000 LPs und Singles sowie 15.000 Stücken auf seiner Festplatte kann er auswählen, um die Party in Schwung zu bringen und zu halten. „Aufgelegt wird alles, was rockt“, sagt Schubert, der mehr als 20 Jahre DJ-Erfahrung mitbringt. Der Lendringser hat unter anderem in der Alten Druckerei in Lüdenscheid, in den Mendener Lokalen Zack und Time Out sowie natürlich im Hemeraner Club Point One aufgelegt.

In Garbeck sollen Rock-Nostalgiker auf ihre Kosten kommen, aber auch neuere Stücke will Oliver Schubert in den Musikmix aufnehmen, auf den sich nicht nur der SG-Vorsitzende Christian Müller freut: „Das wird eine Ü30-Party ohne Disco-Fox. Bei uns können sich Gleichgesinnte treffen. Einlass ist ab einem Alter von 18 Jahren.“

Anzeige

Anzeige