Anzeige


Affeln/Plettenberg. Große Freude in Affeln, denn die Straße zwischen Affen und Plettenberg kann ab 4. Dezember wieder befahren werden.

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen informiert darüber, dass die aufgrund einer Deckenerneuerung zurzeit vollgesperrte L697, Affelner Straße zwischen Plettenberg-Eiringhausen und Affeln, ab kommenden Dienstag mit temporären Einschränkungen für den fließenden Verkehr wieder freigegeben wird.

Anzeige

Die temporären Einschränkungen des fließenden Verkehrs resultieren aus den noch durchzuführenden Restarbeiten im Zuge der Strecke. Die Restarbeiten dauern ca. zwei Wochen.

 

Anzeige