Anzeige

Balve/Neuenrade. (R.E.) Bereits am frühen Montagmorgen gratulierten die ersten Mitglieder Chefin Anja Dransfeld zum 6-jährigen Bestehen des Fitnesss-Studios HönneVital. Denn heute feiert die Geschäftsführerin mit ihrem Mitarbeiterstab und vielen Gratulanten das sechste Wiegenfest mit Kaffee und Kuchen.

Am 8. April 2013 öffnete das neu gebaute HönneVital-Fitnessstudio an der Hönnetalstraße seine Türen für die sport- und gesundheitsbewussten Menschen in der hiesigen Region. In den letzten 6 Jahren hat Geschäftsführerin Anja Dransfeld das HönneVital zu einer der führenden Adressen in Sachen Gesundheit und Fitness im Hönnetal ausgebaut. Doch sie selbst ist eher bescheiden, wenn es um das Thema geht. „Ich vertraue immer auf mein Bauchgefühl, wenn ich Entscheidungen für mein Unternehmen treffe. Und meistens liege ich ja auch richtig, das bestätigen mir zumindest meine Mitglieder,“ so Dransfeld im Gespräch mit der Hönne-Zeitung.

Anzeige


Immer für einen Spaß zu haben und immer ein Lachen auf den Lippen: Die Balverin Anja Dransfeld feiert mit ihrem Team den 6. Geburtstag des HönneVital-Fitnessstudios.

Mittlerweile hat das Fitness- und Gesundheitsstudio in der Hönnestadt Mitglieder, die nicht nur aus Balve kommen. „Unsere Mitglieder kommen aus Neuenrade, Sundern, Hemer und sogar aus Menden, Werdohl und Plettenberg,“ erzählt Anja Dransfeld stolz. Und diese schätzen das HönneVital vor allem aufgrund des umfangreichen Programms an Fitnesskursen und anderen Events rund um das Thema Fitness und Gesundheit.

Anzeige

Leidenschaft: Das ist Erfolgsrezept des HönneVital-Fitnessstudios. Und wer dort einmal trainiert hat, kann dies bei jedem Menschen, der dort arbeitet, feststellen.

Dabei steht der persönliche Kontakt zu den Mitgliedern und die qualifizierte Betreuung ganz oben auf der Agenda. Nicht nur die Chefin Anja Dransfeld selbst steht (fast) täglich „an der Front“ und berät die Menschen zum Beispiel in Sachen Trainingsplanung, Abnehmen und Fitness. Mittlerweile arbeiten rund 20 ausgebildete Fitness-Trainerinnen und -Trainer, Physiotherapeuten, Gymnastiklehrerinnen, Rehasport-Trainer und Bewegungstherapeuten sowie Servicekräfte im HönneVital.

Heut lädt Anja Dransfeld nicht nur Mitglieder, sondern auch alle Interessierten ein, den Geburtstag des Fitnessstudios zu feiern. Dazu hat man ein besonderes Kursprogramm zusammengestellt. Eins der vielen Highlights an diesem Tag ist der Indoor Cycling Kurs, den Dransfeld selbst geben wird: Die Teilnehmer können vorab ihren Musikwunsch zu dieser Kursstunde beisteuern. „Wir werden unsere Gäste heute außerdem mit vielerlei „Dickmachern“ und anderen Leckereien verwöhnen,“ verspricht die HönneVital-Chefin mit einem Lachen. Weitere Informationen kann man auf der Internetseite des HönneVital-Fitnessstudios nachlesen.

Die Redaktion der Hönne-Zeitung gratuliert dem HönneVital recht herzlich zum Geburtstag und wünscht weiterhin viel Erfolg.

 

Anzeige