Anzeige


Menden. Eine Mendenerin erhielt kurz vor Weihnachten ein Paket vom Erotik-Versand, das sie jedoch nicht bestellt hatte. Darin steckten zwei Gummipuppen und zwei Vibratoren – samt Rechnung. Auf Anraten ihres Anwalts erstattete sie nun Anzeige wegen Betrugs.

Anzeige