Anzeige

Balve. (R.E.) Auf dem 269. Kalenderblatt des Balver Heimatkalenders 2020 ist ein langjähriger Wegbegleiter zu sehen. Gemeint ist Günter Cordes, mit dem ich bei der Firma Zimmermann Druck und Verlag und auch der Westfalenpost viele Jahre zusammen gearbeitet habe. Auch heute kreuzen sich unsere Wege immer wieder. Denn während er für den Süderländer Volksfreund unterwegs ist, bin ich es für den Hönne-Express oder die Hönne-Zeitung.

Mit Günter zu plaudern, macht sehr viel Spaß, vor allem dann, wenn wir über seine Lieblingsbeschäftigung reden: Die Erstellung der Balver Geschichten, mit denen er selbst Geschichte geschrieben und noch heute schreibt. Jahr für Jahr bringt er das beliebte Magazin vor dem Schützenfest der Schützenbruderschaft St. Sebastian Balve auf den Markt und ist dadurch ein ganz wichtiger Werbeträger für das größte Schützenfest in der Hönnestadt. „Bis bald, Günter.“

Anzeige

Anzeige