Sundern. Ein 90-jähriger PKW-Fahrer aus Sundern beabsichtigte von der K5/Illingheimer Straße in die L686/Seidfelder Straße in Sundern abzubiegen. Hierbei übersah er einen von links kommenden 55-jährigen Fahrer eines Kleintransporters aus Werl. Es kam zur Kollision. Der 90-jährige wurde durch den Unfall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der Fahrer des Kleintransporters blieb unverletzt. Die L686 musste für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt werden.   Kli.

Anzeige