Anzeige

Balve. Ein 56-jähriger Balver ist gestern gegen 14 Uhr hinter dem Steuer eingeschlafen. Dadurch kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Schutzplanke in Höhe der Realschule (wir berichteten).

Der stark beschädigte PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr sperrte für die Dauer der Unfallaufnahme die Unfallstelle und beseitigte Fahrzeugteile vom Gehweg und der Fahrbahn.

Anzeige

Anzeige