Balve. (R.E.) Auf dem 166. Kalenderblatt des Balver Heimatkalenders 2020 ist ein strahlendes Königspaar zu sehen, das sich dieses Wochenende ganz anders vorgestellt hat. Gemeint sind die Majestäten Hans-Dieter und Monika Kolossa, die zwar heute Abend von Pastor Christian Naton in der Schützenmesse aufgeheitert wurden, aber dennoch enttäuscht sind, dass das Eisborner Schützenfest ebenso wie alle anderen Hochfeste der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen ist.

Das Königspaar aus dem Bergdorf wollte am Samstag und Sonntag sein Heimat-Motto in die Tat umsetzen: „Schützenfest feiern mit Freunden“. Das ist nicht möglich. Deshalb feiern die Eisborner zu Hause und freuen sich auf das Jahr 2021, denn auch dann sind Hans-Dieter und Monika Kolossa die Protagonisten des Schützenfestes.

Anzeige

Anzeige